repertoire

 

Music for Marcel Duchamp

JOHN CAGE (1912-1992) / MARTIN SMÔLKA (*1956)

(UA Oktober 2000, Radenci / Slowenien)


 

The noble truths

AGUSTÍN CASTILLA AVILA (Spanien*1974)

(UA Juli 2017, International Ekmelic Music Society, Salzburg), gefördert von Fernando Fernández-Gao Estudillo 

 

 

 

The Aleph

FRANTIŠEK CHALOUPKA (Tschechien *1981)

(UA Oktober 2017, Music Olomouc, Tschechien) 


Ceneri

XAVIER DAYER (Schweiz *1972)

(UA April 2008 Festival Archipel Genf) gefördert durch Festival Archipel und Kulturbüro der Stadt Karlsruhe 

 

Fixe Ideen

BERND RICHARD DEUTSCH (Österreich *1976)

(UA April 2001, SWR Stuttgart), gefördert durch den SWR Stuttgart

 

Pulso

AURÉLIO EDLER (Brasilien *1976)

UA Bilbao 2014,Ciclo BBVA, gefördert durch die Fundación BBVA

 

 

Tonic

ARTURO FUENTES

(UA Juli 2012, TIME OF MUSIC Viitasaari, Finnland), gefördert durch das Kultur Ministerium Österreich

 

Fragmentos de un libro futuro (für Gitarrenquartett und Sopran)

BEAT FURRER (Schweiz *1954)

(UA Oktober 2007, steirischer Herbst Graz) gefördert durch die Ernst von Siemens Stiftung

 

Ziffer H Hut

IRENE GALINDO QUERO (Spanien *1985)

(UA September 2011, Transart / Klangspuren Tirol)


 

a campo abierto (Kammeroper)


IRENE GALINDO QUERO (Spain *1985)


(UA Juni 2015, Teatro del Canal, Madrid) gefördert durch die Ernst von Siemens Stiftung

 

 


Ort der Entzifferungen


ZEYNEP GEDIZLIOGLU (Türkei *1977)


(UA Oktober 2017, steirischer Herbst Graz) gefördert durch die Ernst von Siemens Stiftung

 

Malte Giesen (Germany  *1988)

Vier Sätze und ein Intermezzo über Dichotomien und Kontinuen

(World Premiere 2018 Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, Madrid), supported by Ernst von Siemens Stiftung, Goethe-Institut Madrid and Centro Nacional de Difusión Musical (CNDM)


Rêve énigmatique No.135 (für Gitarrenquartett und live-Sampler)

VINKO GLOBOKAR (Frankreich *1934)

(UA März 2007 MaerzMusik Berlin) gefördert durch die Berliner Festspiele,

den SWR Stuttgart und das ZKM | Institut für Musik und AkustikKarlsruhe

 

Quartett für 4 Gitarren

GEORG FRIEDRICH HAAS (Österreich *1953)

(UA Oktober 2007, steirischer Herbst Graz) gefördert durch den steirischen Herbst

 

Fresko. Eine Sehnsucht.

MARKUS HECHTLE (Deutschland *1967)

(UA November 1993, Prag / Tschechische Republik)

 

Linie mit Schraffur (für Gitarrenquartett und Klarinette)

MARKUS HECHTLE (Deutschland *1967)

(UA Juni 2008, Der Sommer in Stuttgart) gefördert durch die Ernst von Siemens Stiftung


Sfumato (Musikfilm )

MARKUS HECHTLE/ ANDREAS BREHMER

(1999, Filmfest Stuttgart)

 

Ent-Fremdung

DETLEF HEUSINGER (Deutschland *1956)

(UA Mai 1997, Mannheim)

 

Kampftanz

MANUEL HIDALGO (Spanien *1957)

(UA 1999, SWR Baden-Baden), gefördert durch das Land Baden-Württemberg

 

Presto aus op. 74

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770-1827) / MANUEL HIDALGO

(UA November 2000, Freiburg)


 

Tiento

ALBERTO HORTIGÜELA/ANTONIO DE CABEZÓN

(UA November 2016, Klangwekstatt Berlin)

 


Die Sprache ist die Strafe

ALBERTO HORTIGÜELA (Spanien *1969)

(UA Juni 2014,Edenkoben)


Anklänge an Gaia

ALBERTO HORTIGÜELA (Spanien *1969)

(UA 2005, Stuttgart), Kompositionsauftrag der Staatsoper Stuttgart

 

Der entkommene Orpheus

NICOLAUS A. HUBER (Deutschland *1939)

(UA Februar 2002, SWR Stuttgart), gefördert durch das Land Baden-Württemberg

 

triften (für Gitarrenquartett und Zuspielung)

PETER JAKOBER (Österreich *1977)

(UA Oktober 2007, steirischer Herbst Graz) gefördert durch den steirischen Herbst

und das ZKM | Institut für Musik und AkustikKarlsruhe

 

Spuren

JENS JONELEIT (Deutschland *1968)

(UA September 2011, Innsbruck ORF Klangspuren Schwaz) gefördert durch die Ernst von Siemens Stiftung

 

Klangweben

AKEMI KOBAYASHI (Japan *1965)

(UA 2003, Edenkoben)

 

Japanische Volksweise

ANONYM / AKEMI KOBAYASHI (*1965)

(UA April 2004 Saarbrücken)



Monadologie XXXII

Cold Trip pt. I (für Gitarrenquartett und Sopran)
BERNHARD LANG (Österreich*1957)
(U.A. Berliner Festspiele MaerzMusik 2016 mit Sarah Maria Sun, Sopran) gefördert durch die Berliner Festspiele, das Österreichische Kulturforum New York und das ZKM Karlsruhe

 

 

Aarcadas

GERMÁN MORENO BRULL (Argentinien *1978)

(U.A.Eclat, Stuttgart 2016) Gefördert durch den SWR, Stuttgart

 

Unendlich die Nacht (für Gitarrenquartett und ElektroniK)
MARKO NIKODIJEVIC (Serbien*1980)
(U.A.Eclat, Stuttgart 2016) Gefördert durch die Ernst von Siemens Stiftung und das ZKM | Institut für Musik und Akustik Karlsruhe 

 

Mich. Stille

HELMUT OEHRING (Deutschland *1961)

(UA November 2001, München), gefördert durch das Land Baden-Württemberg

 

Kluft

CHANGWON PARK (Südkorea *1967)

(UA 1997, Karlsruhe)

 

Hekkan III

JOSÉ MARÍA SÁNCHEZ VERDÚ (Spanien *1968)

(UA April 2011, Ostertöne Hamburg) gefördert durch die Ernst von Siemens Stiftung

 

Chanson

JOSÉ MARÍA SANCHEZ VERDÚ (Spanien *1968)

(UA Mai 2014,Toledo) gefördert durch die Ernst von Siemens Stiftung



Y los arcos vacíos por el cielo (für Gitarrenquartett und Kammerorchester)


MAURICIO SOTELO (Spanien*1961)


(UA Mai 2017, SICG, Stuttgart mit dem Stuttgarter Kammerorchester), gefördert durch den Innovationsfonds des Landes Baden-Württemberg

 


8 pieces for guitar quartet

MARTIN SMÔLKA (Tschechien *1959)

(UA 1998, Stuttgart), gefördert durch das Land Baden-Württemberg


 

"Basho" (für Gitarrenquartett und Sopran)


MARTIN SMÔLKA (Tschechien *1959)


(UA Oktober 2016, steirischer Herbst Graz mit Daisy Press, Sopran; UA Quartettfassung Gare du nord, Basel) gefördert durch die Ernst von Siemens Stiftung

 

 

entfernte ergänzung
MATHIAS SPAHLINGER (Deutschland* 1944)
(U.A. 2013 Festival ECLAT Stuttgart) Kompositionsauftrag Eclat SWR

 

gebunden. an anima und dich

ANDREAS STAHL (Schweiz *1955)

(UA März 2002, Zürich / Schweiz), gefördert durch die Stiftung Pro Helvetia und die Stadt Zürich

 

Scherzo aus Symphonie Nr. 94 in G-Dur

JOSEPH HAYDN (1732-1809) / ANDREAS STAHL (*1955)



5 Bagatellen


STEPHAN STORCK (Deutschland *1966)


(UA August 2015, Festival Gezeiten Ostfriesland)

 

 

parallele terzen (für Gitarrenquartett und Klarinette)

CASPAR JOHANNES WALTER (Deutschland *1964)

(UA März 2007 MaerzMusik Berlin) gefördert durch die Berliner Festspiele

 

ConteV: Halo

SEUNGHYUN YUN (Südkorea *1966)

(UA 2004, Seoul / Korea), Kompositionsauftrag des Pan Musicfestival


 

Anamorph IX (Frostblues zur Winterreise) für Gitarrenquartett und Sopran


GERHARD E. WINKLER(Österreich *1959)


(UA Oktober 2016, steirischer Herbst Graz mit Daisy Press, Sopran), musikprotokoll­ Emil-­Breisach-­Kompositionsauftrag 2016


 

Winter ADE

FREDRIK ZELLER (Deutschland *1965)

(UA 1996, Rom / Italien)

 

beat the ducks
FREDRIK ZELLER
(UA 2013 Festival ZeitGenuss, Karlsruhe) gefördert durch die Ernst von Siemens Stiftung